INHALT
Mit der Ausbildung zum zertifizierten „POLYPOINT Personaleinsatzplanung Applikationsverantwortlichen“ werden die Teilnehmer befähigt, die Anwendung zu parametrieren. Erfahrene Mitarbeiter der Firma POLYPOINT Deutschland vermitteln Kenntnisse zu folgenden Themen:

  • Benutzerverwaltung  (Benutzer, Benutzergruppen, Einzelplaner)
  • Hierarchieaufbau und Mitarbeiterkategorien
  • Grundeinstellungen und Vorgabewerte
  • Abrechnungsrelevante Einstellungen (Kalender, Lohnarten, Zulagenprofile, Zulagenvarianten, Wechselschicht-/Schichtzulagen)
  • Dienste anlegen, ändern, verwalten (Anwesenheiten, Abwesenheiten, Bereitschaften, Dienstgruppen)
  • Guthabenverwaltung
  • Mitarbeiterstammdaten verwalten (Planungsvorgaben für Mitarbeiter, Stammzuordnung, Spezialkenntnisse)
  • Planungsvorgaben (Planungsregeln, Planblattprofile, Bedarfsprofil, Markierungen, Sequenzen, Rotationen)
  • Auwertungen aus POLYPOINT Personaleinsatzplanung
  • Planblattaufbau
  • Planungsmöglichkeiten (Planungsvorschlag, Sequenzplanung, manuelle Planung, Jahresplan)
  • Darstellungsmöglichkeiten (Untermenüfunktionen im Planblatt)
  • Sollplansicherung und Darstellung
  • Dienstplanänderung/Stempeländerung
  • Monatsabrechnung
  • Auswertungen

NUTZEN
Um auf die ständig neuen Herausforderungen wie Altersteilzeit, flexible Arbeitszeitmodelle oder den demographischen Wandel schnell und kompetent reagieren zu können, ist gut geschultes Personal für die optimale Nutzung der Personaleinsatzplanung erforderlich.

Ein zertifizierter Applikationsverantwortlicher POLYPOINT Personaleinsatzplanung verfügt über ein umfangreiches Basiswissen im Umgang mit der Planungssoftware.Der zertifizierte Applikationsverantwortliche  POLYPOINT  Personaleinsatzplanung ist für Sie ein kompetenten Ansprechpartner wenn es um die Optimierung der Prozesse bei der Planung Ihres Personals geht.

HINWEIS
Bei erfolgreicher Teilnahme am Seminar erhält der Teilnehmer das modulbezogene Original-POLYPOINT Personaleinsatzplanung -APV-Zertifikat.

DAUER
3 Tage

TERMINE
Beginn: 9:00 Uhr

02.04.-04.04.2019

ORT
Die Schulung findet im modern ausgestatteten Schulungsraum der POLYPOINT Deutschland GmbH in Berlin statt. Das Seminar ist für bis zu 8 Personen (min.4 Personen) vorgesehen.

KOSTEN
1.500 EUR zzgl. MwSt. pro Teilnehmer, inklusive Seminarverpflegung.

 

Jetzt teilnehmen

 

Zurück zur Übersicht