INHALT
Erstellen von Druckvorlagen und Auswertungen für POLYPOINT Patienten- und Bewohnerakte. Umsetzung der Inhalte mit dem Tool FastReport. Mit FastReport steht der Einrichtung ein mächtiges Werkzeug zur Verfügung, mit dem die Daten, die während der täglichen Dokumentation erfasst werden, strukturiert dargestellt und individuell ausgewertet werden können.

  • Kennenlernen der Funktionen im Listenassistenten
  • Arbeiten mit den vorhandenen Querys
  • Erstellen von Gruppenauswertungen
  • Einschränkung der erstellten Statistiken mit Hilfe der Filterfunktion
  • Organisieren der erstellten Statistiken
  • Weiterverarbeitung von erstellten Statistiken im FastReport-Modul
  • Kennenlernen der FastReport-Oberfläche und der FastReport-Funktionen
  • Erstellen von Reports über das FastReport-Modul
  • Weiterverarbeitung von Statistiken in anderen Dateiformaten 
  • Möglichkeiten zur erweiterten  Programmierung von Statistiken

NUTZEN
Die Applikationsverantwortlichen können eigene, hausindividuelle Druckvorlagen und Auswertungen in POLYPOINT erstellen und verwalten. Sie sind somit in der Lage, das Qualitätsmanagement und das Controlling in ihrer Arbeit zu unterstützen.
Entwicklungen werden schnell erkannt und die Prozesse in den Bereichen lassen sich zeitnah an die neuen Herausforderungen anpassen.

DAUER
4 Zeitstunden

TERMIN
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

18.06.2019

ORT
Die Schulung findet im modern ausgestatteten Schulungsraum der  POLYPOINT Deutschland GmbH in Berlin statt. Das Seminar ist für bis zu 8 Personen (min.4 Personen) vorgesehen.

KOSTEN
250 EUR zzgl. MwSt. pro Teilnehmer, inklusive Seminarverpflegung.

 

Jetzt teilnehmen

 

Zurück zur Übersicht