INHALT
Erstellen von Berichtsvorlagen mit XP-Tools für Berichte, die beim Patienten individualisiert werden.
Mit Berichten stehen der Einrichtung Word-Funktionalitäten in POLYPOINT Patienten- und Bewohnerakte zur Verfügung. Die Berichte können Informationen aus der Akte übernehmen und stellen diese zur weiteren textlichen Bearbeitung zur Verfügung. Der erstellte Bericht aus der Berichtsvorlage wird beim Patienten in der Datenbank gespeichert.

Erfahrene POLYPOINT Mitarbeiter qualifizieren Sie in der Anwendung:

  • Erstellen von Berichtsvorlagen
  • Einbinden von Stammdaten in Berichte
  • Übernahme von Daten aus bestehenden Dokumenten

Klassische Anwendungen von Berichten sind:

  • Arztbriefe
  • Entlassberichte
  • Überleitungsbögen
  • Befunde

NUTZEN
Mit XP-Tools steht in POLYPOINT Patienten- und Bewohnerakte ein starkes Textverarbeitungsinstrument zur Verfügung, das in vielen Bereichen die Lizensierung von Microsoft Word® überflüssig macht. Durch die einfache Parametrierbarkeit stellen die Applikationsverantwortlichen selbständig den Mitarbeitern aus allen Professionen schnell, auf die jeweiligen Bedürfnisse angepasste, Berichtsvorlagen zur Verfügung.

DAUER
4 Zeitstunden

TERMIN
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

16.04.2019

ORT
Die Schulung findet im modern ausgestatteten Schulungsraum der  POLYPOINT Deutschland GmbH in Berlin statt. Das Seminar ist für bis zu 8 Personen (min.4 Personen) vorgesehen.

KOSTEN
250 EUR zzgl. MwSt. pro Teilnehmer, inklusive Seminarverpflegung.

 

Jetzt teilnehmen

 

Zurück zur Übersicht