INHALT
POLYPOINT Dokumente (elektronische Formulare) inkl. Ausdruck mit dem Programmtool Docadmin erstellen.
Alle Informationen zu einem Patienten können neben der Kurve auch in individuell erstellbaren Dokumenten erfasst werden. Der Vorteil dieser Dokumente ist, dass die Daten dadurch auch direkt in der dynamischen Datenbank gespeichert werden und damit für weitere Auswertungen oder andere Verwendungen jederzeit zur Verfügung stehen.
Darüber hinaus bieten sich diese Dokumente besonders für die (multiprofessionelle) Verlaufsdokumentation an.

Durch die qualifizierten Mitarbeiter der Firma POLYPOINT werden insbesondere diese Inhalte geschult:

  • Erstellen von Dokumenten/Formularen
  • Darstellen von Stammdaten in Dokumenten
  • Erstellen von Listenfeldern
  • Erstellen von Einfach- und Mehrfach-Auswahlfeldern
  • Arbeiten mit DOC-Katalogen
  • Einrichten von Visumsfeldern
  • Arbeiten mit Subelementen
  • Einrichten von Druckvorlagen

NUTZEN
Die Applikationsverantwortliche können selbständig eigene, hausindividuelle Dokumente erstellen und die Daten für Auswertungen zur Verfügung stellen. Alle Daten sind in der Datenbank gespeichert. Die so qualifizierten Applikationsverantwortlichen sind in der Lage, in direkter Abstimmung mit den Stakeholdern in den Bereichen Dokumente nach deren Bedürfnissen zeitnah zu erstellen. Das senkt die Kosten und erhöht die Akzeptanz der Software bei den Anwendern.

DAUER
1 Tag

TERMIN
Beginn: 9:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

19.02.2019

ORT
Die Schulung findet im modern ausgestatteten Schulungsraum der  POLYPOINT Deutschland GmbH in Berlin statt. Das Seminar ist für bis zu 8 Personen (min.4 Personen) vorgesehen.

KOSTEN
800 EUR zzgl. MwSt. pro Teilnehmer, inklusive Seminarverpflegung.

 

Jetzt teilnehmen

 

Zurück zur Übersicht