Partner

 

Mit Interoperabilität im Gesundheitswesen bereit für die nächste Innovation

In der heutigen, sich rasant verändernden Gesundheits- und Pflegewirtschaft müssen IT-Abteilungen kosteneffizient Systeme integrieren und Daten über mehrere Gesundheitseinrichtungen und Pflegeumfelder hinweg teilen können. Entdecken Sie, wie Interoperabilität in nur wenigen Tagen einfach umgesetzt werden kann – damit Sie bereit sind für die Einführung Ihrer zukünftigen Innovationen!

Vorteile der Integration medizinischer Geräte, vom Pflegepersonal bis zu den Patienten

Unsere Institutionen setzen immer mehr biomedizinische Geräte ein und immer mehr Daten müssen manuell erhoben werden, um vollständige Patientendossiers zu gewährleisten. Ohne biomedizinische Interoperabilität muss das Pflegepersonal diese Informationen mühsam manuell ins elektronische Patientendossier übertragen, wodurch manchmal auch Fehler entstehen. Wie können Sie diesen Prozess optimieren und die Fehlerquote reduzieren? Entdecken Sie mit Enovacom die fünf Schlüsselpunkte für eine erfolgreiche Integration von medizinischen Geräten mit dem elektronischen Patientendossier. Gerne zeigen wir Ihnen ein praktisches Beispiel mit POLYPOINT.

» Mehr Informationen zu Enovacom

 

Termin buchen

 


Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in verschiedenen Unternehmen im Gesundheitswesen ist Thomas Pasold Gründer und Geschäftsführer der TP eHealth.partners GmbH. Schwerpunkt des Leistungsangebots sind Vertrieb von innovativen Lösungen im Gesundheitswesen, Strategische Unternehmensentwicklung, Seminare und Schulungen zu Vertragsmanagement. Mit der großen Vertriebsaffinität und dem Verständnis für den Stellenwert der IT im Gesundheitswesen, ist die TP eHealth.partners ein strategischer Vertriebspartner für das Lösungsangebot der POLYPOINT.

» Mehr Informationen zu TP eHealth.partners

 

Termin buchen

 


knowledge. learning. communication

healthy+ bietet seit 2017 mit der healthy+ KnowledgeBase die optimale Lösung, um Betriebswissen den Mitarbeitenden effizient, anwenderfreundlich, mobil und ohne unnötige Hindernisse zur Verfügung zu stellen. Optional stellt healthy+ auch evidenzbasierte Inhalte für die Pflege direkt in der healthy+ KnowledgeBase zur Verfügung.

Die healthy+ KnowledgeBase ist die interaktive Wissensplattform für Gesundheitsinstitutionen. Mit der healthy+ KnowledgeBase steht ein Service zur Verfügung welcher über klassische, statische Dokumentenverwaltungen hinausgeht und ein interaktives Wissens- und Organisationsmanagement ermöglicht. Mittels Community-Funktionen können Ihre Wissensinhalte mit Partnerorganisationen geteilt und so Synergiepotential optimal genutzt werden, was für mehr Zeit im Tagesbetrieb und damit mehr Effizienz sorgt. Durch integrierbare eLearning-Funktionen kann das Wissen im Betrieb laufend aktuell gehalten werden. Damit ergänzt healthy+ das Lösungsangebot der POLYPOINT optimal.

» Mehr Informationen zu healthy+

 

Termin buchen

 


» Zurück zur DMEA Terminübersicht